Steinschlagreparatur

Ein kleiner aufgewirbelter Stein, ein Knall und schon ist es passiert, die Frontscheibe ist beschädigt. In vielen Fällen muss es aber kein Austausch sein.

Es gibt die Möglichkeit, Steinschlagschäden an Frontscheiben aus Verbundglas zu reparieren.

Um einen Steinschlagschaden zu reparieren sind gesetzliche Vorschriften zu berücksichtigen, diese finden Sie hier.

Bei der Reparatur wird ein Kunstharz in die beschädigte Stelle eingefüllt und ausgehärtet. Durch den gleichen Brechungsindex wie Glas ist die reparierte Stelle nahezu unsichtbar, allerdings kann es je nach Beschaffenheit der Beschädigung zu minimalen Einschlüssen kommen.

Die Reparatur dauert ca. 1 Stunde und wird bei bestehender Kaskoversicherung von allen führenden Versicherungen bezahlt, ohne dass eine vereinbarte Selbstbeteiligung von Ihnen bezahlt werden muss.

Vereinbaren Sie umgehend einen Termin mit uns!